EU-Kongress

Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen |

Russland als Krisenmanager der postsowjetischen (Un)Ordnung

Beschreibung

Der WS soll das Verständnis dafür fördern, wie Russland dazu gekommen ist, für die gegenwärtige Neuordnung der Weltzusammenhänge im Gegensatz zu dem Bild, das vom Westen aus in den letzten Jahren von Russland gezeichnet worden ist, die Rolle des globalen Krisenmanagers einzunehmen. Es soll herausgearbeitet werden, dass es zu einer engen Zusammenarbeit von Europa (EU und ggfls.über die EU-Grenzen hinaus) und Russland keine Alternative gibt - ohne dabei in plakativen Antiamerikanismus verfallen zu wollen.



Themenstrang

Kritik und Visionen

Beginn

06.10 2018 um 09:15 Uhr

Länge der Veranstaltung

01:45 h

Veranstaltungstyp

workshop

Raum

Raum 4

Referent_in

Kai Ehlers