EU-Kongress

Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen |

Globaler Umbruch? Trumps „America first"-Politik allgemein und der Extremfall der US-Blockade gegen Cuba

Beschreibung

„Trumps „America first"-Politik ist darauf aus, die USA wieder zur globalen Supermacht zu machen. Die USA zetteln Handelskriege an, erhöhen ihre Rüstung und Kriegsdrohungen, lösen multilaterale Vereinbarungen auf. Die Betrachtung der grundlegenden weltwirtschaftlichen Entwicklung zeigt, dass die Potentiale für Wachstum und Profitmacherei geringer werden. Zerbricht der „Westen" und wie reagiert die EU, wie reagiert das internationale Kapital, wie sehen die neuen Konfliktlinien aus, insbesondere die Hauptfrontlinie: der „Westen“ gegen China? Ein Extrembeispiel des US-Unilateralismus ist die von den USA seit 1962 gegen Cuba praktizierte Blockade. Welche Perspektiven für Gegenmacht dagegen gibt es, was können wir tun?



Themenstrang

Kampagnen und Projekte

Beginn

06.10 2018 um 11:30 Uhr

Länge der Veranstaltung

01:45 h

Veranstaltungstyp

workshop

Raum

Raum 12

Referent_in

Angelika Becker

Referent_in

Franz Garnreiter

Referent_in

Conrad Schuhler

Referent_in

Dr. Edgar Göll