Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen |

Systemischer Umbruch und sozial-ökologische Transformation

Beschreibung

Auf Basis der Bücher "Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation" und "Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen“ beschäftigt sich der Workshop mit den ökologischen, und ökonomischen Grenzen der globalen "Megamaschine", neofeudalen Strukturen ("Tribut") und der Verbindung von Klimachaos und Festung Europa ("globale Apartheid"). Im zweiten Teil werden Perspektiven einer systemischen Transformation entwickelt, von einem Tiefenumbau der wirtschaftlichen Institutionen bis hin zu einer neuen Friedensordnung.



Themenstrang

Kritik und Visionen

Beginn

06.10 2018 um 14:45 Uhr

Länge der Veranstaltung

01:45 h

Veranstaltungstyp

lecture

Raum

Raum 10

Referent_in

Fabian Scheidler